BGH Urteil: cookies nur mit Einwilligung

Der Bundesgerichtshof hat in einem Urteil die Erfordernis der Einwilligung bei der Verwendung von cookies herausgestellt. Es bleibt bei der EuGH-Sicht vom Oktober 2019 (Planet49)  Cookies sind nur mit Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO) zulässig. Voreingestellte Einwilligungen, etwa durch Haken in einer Checkbox, sind somit unzulässig. Lesen Sie die BGH Pressemitteilung: dazu.

Dieses Thema wird uns sicher noch länger beschäftigen.