Datenschutz

 

ISIS12

Informationssicherheit

IT-Compliance: Datenschutz und Informationssicherheit
„Falls Sie glauben, dass Technologie Ihre Sicherheitsprobleme lösen kann, verstehen Sie die Probleme nicht, und Sie haben von Technologie keine Ahnung.“ (Bruce Schneier)

Es ist vollbracht: EU Datenschutzgrundverordnung verabschiedet

Die im Januar 2012 von der EU Kommission initiierte Reform der EU Datenschutzrichtlinie aus dem Jahre 1995 (95/46/EG) wurde heute (14.04.2016)  mit der Verabschiedung der EU Datenschutzgrundverordnung zu einem Ende gebracht. Die Verordnung wird 20 Tage nach der Veröffentlichung im EU-Amtsblatt in Kraft treten und zwei Jahre nach der Veröffentlichung wirksam sein.

„Mit der Datenschutz-Grundverordnung wird die Vision eines hohen einheitlichen Datenschutzniveaus für die gesamte Europäische Union Wirklichkeit. Dies ist ein großer Erfolg für das Europäische Parlament und ein starkes europäisches Ja zu starken Verbraucherrechten und mehr Wettbewerb im digitalen Zeitalter. Die Bürger können selbst entscheiden, welche persönlichen Daten sie freigeben wollen. Den Unternehmen gibt das neue Gesetz klare Vorgaben, weil in der ganzen EU dieselben Regeln gelten. Bei Verstößen müssen Unternehmen bis zu vier Prozent des Jahresweltumsatzes zahlen. Das neue Gesetz schafft Vertrauen, Rechtssicherheit und einen faireren Wettbewerb.“ So formuliert vom Berichterstatter Jan Philipp Albrecht (Grüne, DE) (Quelle). Wie geht es dann konkret weiter?

BLOG

 

Erfolgreiche ISIS12-Zertifizierung

Wir gratulieren unserem Kunden Pascom Netzwerktechnik GmbH & Co KG zur erfolgreichen ISIS12 Zertifizierung im Dezember 2015. Durch die von der DQS GmbH durchgeführte ISIS12-Zertifizierung wird bescheinigt, dass ein Informationssicherheits-Managementsystem (ISMS) nach ISIS12 Standard wirksam eingeführt wurde. Der Geltungsbereich bezieht sich auf die Entwicklung, Support, Beratung und Vertrieb von VoIP-Lösungen sowie IT-Dienstleistungen. Durch das Zertifizierungs-Audit wurde der Nachweis erbracht, dass das Managementsystem die Forderungen des Vorgehensmodells ISIS12 erfüllt.
Wir konnten unseren Kunden in einem Beratungszeitraum von 6 Monaten zur erfolgreichen ISIS12-Zertifizierung führen. Gratulation an das Pascom Team, den Mitarbeiter und der Geschäftsführung, das aktiv die dafür notwendigen Arbeiten (Sicherheitsmaßnahmen und Modellierung von Geschäftsprozessen) angepackt hat.